Wahlunterricht RoboCup

Seit September 2017 baut eine Schülergruppe einen Roboter, um am RoboCup in Magdeburg teilzunehmen, und zwar nicht in der Liga der Junioren, sondern in der Rescue Robot League, wo wir dann sehr erfolgreich abgeschnitten haben.

  


Rechtes Stereoteilbild (überkreuz)

Linkes Stereoteilbild (überkreuz)

Das Turnier

-> Unser Bericht über den Wettbewerb :-)

-> Ein Artikel bei Heise, geschrieben während des Wettbewerbs, aber dort werden die Ligen verwechselt

-> Die offizielle Seite des Veranstalters

-> Die Seite der TH Nürnberg zum RoboCup. Dieser Arbeitsgruppe, insbesondere Herrn Prof. May

     verdanken wir unsere wesentlichen Kenntnisse und Fähigkeiten zur Robotik.

-> Wie man es richtig macht. Wegen der Pointe bitte in der Reihenfolge  a) Francor b) Schrödi c) CJT

 


Linkes Stereoteilbild (überkreuz)

Rechtes Stereoteilbild (überkreuz)

Danach

-> Schabernack beim Museumsfest in Lauf :-)

-> Unsere Internetseite

-> Bei Vision-Ing21, unserem nächsten, bayernweiten Wettbewerb im Juli, belegten wir den Ersten Platz.

     Dies war unsere Dokumentation:

-> Pressemeldungen



Nürnberger Nachrichten vom 22.5.2018
 


Pegnitz-Zeitung vom 23.5.2018
 

Und dann gibt es noch die Gruppe von der TH Nürnberg, unsere Lieblingskonkurrenten :-)

Natürlich sind sie um Welten besser als wir. Aber wir haben ihnen viel zu verdanken!


 
Nürnberger Nachrichten vom 23.5.2018
 

Weitere interessante Schulprojekte

Trebuchet: Wir schleudern brennende Pflastersteine 150 Meter weit durch den Nachthimmel

Crashtest:  Mit einen alten Auto gegen die Schulmauer (nein, nicht Schallmauer)

Mit dem Fahrrad auf dem Hochseil über den Fluss - ein Projekt in der Physik der 8. Jahrgangsstufe

Forschungsgewächshaus: P-Seminar erstellt eine Zuchtanlage für Lotospflanzen

Wanderausstellung: Mitmachexperimente zur Astronomiegeschichte - auch sehr erfolgreich!